Zugriffe: 3798

Wie alles begann …
 
Wir wohnen in einer traumhaften Umgebung. Unser großer Garten ist eingesäumt von unberührten Wiesen, Sträuchern und Bäumen. Und mehrere Obstbäume in stattlicher Größe stehen im Garten – doch leider sind es nur dem Namen nach Obstbäume, denn Obst ist Mangelware. Die Ursache war schnell gefunden, denn zu uns verirrte sich keine Biene, kein Summen unter den Bäumen, kein Schwirren durch die Lüfte zur Obstbaumblüte.
In mir erwachte der Wunsch, eigene Bienen zu halten. Doch alleine traute ich mir das nicht zu, mein ausgefüllter Alltag lässt mir nicht mehr die Zeit, auch noch gut für die Bienen zu sorgen. Als ich meinem Mann von meiner Idee erzählte, erwachte auch sein Interesse. Den Ausschlag, es tatsächlich zu versuchen, gab es, als wir auf einem Hoffest zwei Imker trafen, die uns begeistert von ihren Bienen erzählten. Und uns zum Schluss das Angebot machten, uns zu unterstützen, wenn wir Hilfe benötigen sollten …
Als ich diese Zeilen schrieb, neigte sich unser erstes Bienenjahr mit vielen Höhen und  allerlei Tiefen bereits dem Ende zu. Wir haben unglaublich viel gelernt, in Schulungen, von unserem Imkerpaten, aber vor allem von unseren Bienen. Und wir bereuen keinen Tag, dass wir uns für Bienen, und damit für die Natur entschieden haben.
 
Übrigens, Obst gab es in dem ersten Jahr mit unseren Bienen in Hülle und Fülle.
 
 
Bedanken möchte ich mich ganz herzlich

  • bei dem gesamten Team der Imkerschule Landsberg/Lech, allen voran Arno Bruder, der uns sehr viel praktisches Wissen vermittelte,
  • bei Herrn Kriechbaum, der uns mit väterlicher Weisheit seinen großen Erfahrungsschatz näher brachte,
  • bei unserem Imkerpaten Christian Rohrer, den wir mit Sicherheit sehr oft genervt haben, und der trotzdem immer ein offenes Ohr für uns hatte,
  • bei Herrn Paulus, 2.Vorstand des Imkervereins Kelheim, für die herzliche Aufnahme und die guten Ratschläge,
  • und vor allem bei unseren Bienen, die mit viel Verständnis unsere Anfängerfehler kompensiert haben  - wir sind sehr glücklich, dass ihr bei uns seid!


Karin Hämmerl

Stand: Herbst 2011

Aktuelles
Partnerlinks
Besucher

Heute 2

Gestern 8

Woche 29

Monat 114

Insgesamt 16266

Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online

Infos zur Homepage
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok