Zugriffe: 2788

Im Jahr 2018 planen ich mit verschiedenen Einrichtungen und Landwirten die Errichtung von Bienenweiden.

Da das Saatgut aber sehr teuer ist möchte ich hiermit einen Spendenaufruf zu starten.
Es kommt uns allen zugute wenn die Bienen was zu fressen haben. Denn 80% unserer Lebensmittel würde es nicht geben, hätten wir die Honigbienen, Hummeln, Wildbienen etc. nicht.

Wenn sie für die Zukunft der Menschen etwas übrig haben dann Spenden sie doch hier.

Es ist zwar erst der Anfang, aber wenn keiner Anfängt, wird es die Bienen bald nicht mehr geben.
Durch unsere Monokulturen ist das Nahrungsangebot der Bienen sehr eingeschränkt und deckt bei weiten nicht mehr die Versorgung der Insekten.

Wenn sie hier weiter klicken, sehen sie ein Projekt eines Landwirtes in Rothenbügel bei Painten im Landkreis Kelheim. Weiter ....

Sie können aber auch eine Patenschaft für ein Bienenvolk übernehmen. Dazu melden Sie sich einfach bei mir. Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelles
Partnerlinks
Besucher

Heute 7

Gestern 7

Woche 27

Monat 123

Insgesamt 16576

Aktuell sind ein Gast und keine Mitglieder online

Infos zur Homepage
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok